• November 03rd, 2011
  • Spaß
  • admin

Zugegebenermaßen: Dieser Beitrag ist eher kein ernstgemeinter Tipp. Ich bin aber über das eine oder andere Video gestolpert, dass man sich vielleicht mal anschauen sollte. Vielleicht als Idee um Freunde und bekannte zu schocken oder einfach nur um Spaß zu haben. Aber bitte: Schaut euch die Videos nicht an, wenn ihr wirklich eine Spinnenphobie habt!

  1. Video: Hier bin ich mir nicht ganz sicher. Ist das Video bzw die Spinne echt? Oder ein Fake? Sie bewegt sich jedenfalls. So oder so: Anzusehen (vor dem Bildschirm sitzend) ist es doch recht nett. Und “Daddy, careful!”
  2. Video: Eine nette Idee um Menschen zu ärgern, die einem richtig am Herzen liegen! Aber man sollte vorher sicher gehen, dass dem zu überraschenden Menschen auch wirklich etwas an einem liegt. Ansonsten könnte diese Aktion unverziehen bleiben. Nicht jede Frau wünscht sich eine Spinne auf dem Bikini:
  3. Video: Hier wird in Brazilien eine Spinne provoziert, bis sie die Kamera angreift. Tut dies bitte nicht selbst. Aus Respekt vor den Tieren und aus Angst vor den Folgen, die es haben könnte. ;-)
  4. Video: Ein netter Versuch einen Freund liebevoll zu wecken. Leider gescheitert. Aber was war so schlimm daran? :-)

Nochmal mein Aufruf an alle: Lasst die armen Tiere in Ruhe. Die meisten hier in Deutschland lebenden Spinnen sind nicht gefährlich und tun keinem Menschen etwas. So, hier endet mein kleiner Exkurs. Ich freu mich schon wieder auf die nächsten ernsten Tipps und Tricks!

Tische
Wie viele Tische gibt es?
Wie sollen diese bedeckt sein?
Zwischensumme
Kirchengang
Wie lang ist der Kirchengang?
Wie soll dieser bestreut sein?
Welcher Bereich soll bestreut sein?
Zwischensumme
Blumenkinder
Wieviele Blumenkinder gibt es?
Rosenblätterregen
(Gäste werfen Rosenblätter)
komplette Menge
  • Share/Bookmark